Dr. Lutz Spanka ist LCOG Adventskalenderbeauftragter
und befragt den Premium-Sponsor, Herrn Carsten Wichmann, Geschäftsführer Fa. H.Sandkuhl GmbH, Ganderkesee.

Lions-Club: Sie sind Geschäftsführer einer großen Tischlerei in Ganderkesee und schon seit Beginn vor fünf Jahren als Sponsor und Kalenderbesteller dabei. Zwei Mal haben Sie sogar den Hauptpreis gestiftet. Was halten Sie von der Idee des Lions-Clubs, Gewerbe, Handwerk, Handel und Dienstleister jährlich für diese regionale wohltätige Aktion zu gewinnen?
Carsten Wichmann: Das Beste am Norden ist unsere Hilfsbereitschaft!!!!!! Einen Weihnachtskalender mit so tollen Preisen zu unterstützen und dabei noch Helfen….., da erklärt sich Ihre Frage schon von selbst.

Lions-Club: Sponsoren können Sachpreise, Dienstleistungen oder auch Geldpreise stiften. Was haben Sie bisher gestiftet?
Carsten Wichmann: Wir haben immer Sachpreise gespendet. Sachpreise, die in unserer Tischlerei hergestellt werden.

Lions-Club: Gewinner holen sich den Preis beim jeweiligen Sponsor selber ab. Die Übergabe des Hauptpreises wird in der gesamten Landkreispresse veröffentlicht. Hatten Sie den Eindruck, dass sich ihre Gewinner über den Preis gefreut haben?
Carsten Wichmann: Ja !!! Ich glaube da sind Erwachsene wie Kinder. Wenn man einen schönen Preis gewinnt, dann lacht das Herz.

Lions-Club: „Mit 5 Euro helfen und gewinnen“ heißt das Motto der Kalenderaktion zugunsten notleidender Kinder im Landkreis. Zählen Sie als Sponsor sich auch zu den Gewinnern der Aktion?
Carsten Wichmann: Die Gewinner sollten in diesem Fall die Kinder sein. Wir freuen uns, das wir einen kleinen Teil dazu beitragen dürfen.

Lions-Club: Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Aktion zu unterstützen: als Sponsor, als Kalenderkäufer und als Verkaufsstelle für Kalender. Haben Sie schon einmal Kalender gekauft und verschenkt?
Carsten Wichmann: Ja, wir kaufen und verschenken auch privat den Kalender.

Lions-Club: Hatten Sie ihre Spende bzw. Bestellung über die Homepage des des Lions-Clubs abgewickelt und gab es damit Schwierigkeiten?
Carsten Wichmann: Die Abwicklung über die Homepage ist wirklich einfach. Eine wirklich gute und unkomplizierte Lösung.

Lions-Club: Würden Sie anderen gewerbetreibenden die Teilnahme an der Aktion empfehlen?
Carsten Wichmann: Bei dieser Aktion kann man schon mit kleinen Spenden große Wirkung erzeugen. Ich werde diese Aktion auf jeden Fall weiterempfehlen.

Lions-Club: Wir danken Ihnen für die Unterstützung unserer Kalenderaktion!