IMPRESSUM | NACHRICHT | HOME        
 
 

  Leo-Club
 
Der Lions Club Oldenburger Geest bemüht sich derzeit, einen eigenen Leo-Club aufzubauen. Beauftragter für dieses Projekt ist Ekhard Kuck.

"We serve" - seit mehr als 40 Jahren engagieren sich in 139 Ländern etwa 5.720 Clubs mit rund 143.000 jungen Menschen ehrenamtlich im Geiste unserer Lions-Idee. - Allein in Deutschland sind fast 180 Clubs mit über 3.000 Leos aktiv.

Initiative zeigen - Verantwortung fördern.

Durch persönlichen Einsatz helfen Leos im Alter zwischen 16 und 28 Jahren bei so genannten Activities immer dort, wo ihre Unterstützung benötigt wird. Die Leo-Clubs arbeiten unter der Patenschaft von Lions eng mit den Lions Clubs in ihrer Region zusammen.

Die Leos verstehen sich als konfessionell und politisch ungebundener Freundeskreis. Jeder, der die Ziele bereit ist mit zutragen, kann sich engagieren, Initiative zeigen und sein Verantwortungsbewusstsein fördern.

Vor Ort aktiv - global vernetzt.

Einige der Activities der Leo-Clubs vor Ort sind zum Beispiel die Gestaltung von Kinderspielplätzen, die Organisation von Benefizveranstaltungen für Behinderte, die Unterstützung von Obdachlosen oder Waisen sowie Umweltsäuberungsaktionen und Flohmärkte für einen guten Zweck.

Dennoch sind die Leos ein sehr aktives internationales Netzwerk. Die Ausrichtung der Clubs fördert über Ländergrenzen und Kontinente hinweg die internationale Verständigung. Dass sich bereits junge Menschen mit humanitären Zielen und ethischen Grundsätzen identifizieren, zeigt das wachsende Interesse an den deutschlandweit organisierten Leo-Clubs.

Nehmen Sie jetzt hier Kontakt mit uns auf.
 

      Ab 1024 x 768 Bildpunkte optimal.

(C) 2009 Lions Club Oldenburger Geest - Alle Rechte vorbehalten - DISCLAIMER